VidNuT 9 - Mechanik/Energiebereitstellung

Videovignetten zu Lernendenvorstellungen im Bereich Mechanik (Getriebe) und Energie (Energiebereitstellung)
Die intra-individuellen Wissenskonstruktionen von Lernenden im Fach Technik sind oftmals geprägt von Vorerfahrungen und Vorstellungen aus dem Alltag, welche mit den curricular verankerten fachwissenschaftlichen Aussagesystemen wenig gemeinsam haben. Nur durch die Identifikation solcher charakteristischen Vorstellungen können geeignete Reaktionsmodi und pädagogische Interventionen für unterrichtlichen Handlungssequenzen erarbeitet werden. Im VidNuT-Projekt sind wir daher bestrebt Lehramtsstudierende mithilfe von authentischen Videovignetten in ihrer professionellen Unterrichtswahrnehmung zu schulen, um (zukünftig) Lernprozesse für einen wirksamen Technikunterricht initiieren zu können.
Literatur:
 

Nepper, H. H. & Windelband, L. (2021/eingereicht). Mögliche Reaktionsmodi zu Schüler*innenvorstellungen im technikbezogenen Unterricht. In E. Eichelberger, V. Huber Nivergelt & A. Käser (Hrsg.), Forschendes Lernen und Lehren im TTG. hep-Verlag.

Wolf, F. & Nepper, H. H. (2021/imDruck). Wie hält man ein Haus im Winter warm und im Sommer kühl? Explorative Erfassung vorunterrichtlicher Vorstellungen zum Themenbereich Bauen und Wohnen. heiEDUCATION Journal. Transdisziplinäre Studien zur Lehrerbildung.

 

Nepper, H. H., Hecher, N., Ruch, A. & Goreth, S. (2021). Technische Vorstellungswelten von Schüler/inne/n. Roboter, roboterähnliche Maschinen und textile Wertschöpfungsketten. MNU-Journal, 74(1), 72-84.

Nepper, H. H. & Gschwendtner, T. (2020). Schüler- und Lehrervorstellungen zu ausgewählten technischen Grundlagen der Mechanik und Energieversorgung. Journal of Technical Education (JOTED), 8(1), 76-98.

Nepper, H. H. & Gschwendtner, T. (2020). Tableteinsatz zur Initiierung von Artikulations- und Reflexionsprozessen im Umgang mit Schülervorstellungen bei Student*innen des Unterrichtsfaches Technik. In J.-R. Schluchter & T.-S. The (Hrsg.), Tablets in der Hochschule. Hochschuldidaktische Perspektive (TRANSFER, Bd.19, S. 153-162). Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren.

 

Nepper, H. H. & Gschwendtner, T. (2020). „Vom Treten der Pedale zur Bewegung der Räder“ – Pilotstudie zur Identifizierung von Schüler- und Lehrervorstellungen zum Aufbau und zur Funktionsweise eines Fahrradgetriebes. In B. Geißel & T. Gschwendtner (Hrsg.), Einblicke in aktuelle Forschungsarbeiten der Technikdidaktik (Beiträge zur Technikdidaktik, Bd. 6, S. 91-107). Berlin: Logos

VidNuT Designer: Hannes Helmut Nepper

VidNuT Expert: Hannes Helmut Nepper

Institution: Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd (Abteilung Technik und Ihre Didaktik)

https://www.tec-edu.net/